Search
Generic filters

Total War: Warhammer 3 – Nurgle der Seuchenherrscher zeigt im Trailer seine Fähigkeiten

Nurgle, auch der Seuchenherrscher genannt, ist der Chaosgott der Krankheit, des Zerfalls und des Todes durch Wiedergeburt.

Ku’gath Seuchenvater – Legendärer Kommandant des Nurgle

Ku’gath Seuchenvater, der Verrottende Pockenmacher, ist der Auserkorene, der in Nurgles Gunst am höchsten steht. Das Heranzüchten von neuen Leiden fasziniert ihn und er begibt sich oft in die Reiche der Sterblichen, um seine neusten Kreationen auszutesten. Das muss er auch, schließlich treibt ihn der Wunsch an, eines Tages die perfekte Seuche zu brauen, welche selbst die Götter befallen kann.

Der Schwärende Braumeister wird von unzähligen, sich plagenden Nurglingen in einer riesigen Sänfte in die Schlacht getragen. Dort testet er seine unzähligen entsetzlichen Gebräue aus, indem er Salven aus infizierten Nurglingen in die feindlichen Reihen abfeuert. Trotz seiner aufgeblähten, von Krankheiten übersäten Erscheinung hat Ku’gath Seuchenvater die gottgleiche Fähigkeit, Schaden zu absorbieren und sowohl im Nahkampf als auch mit Zaubern aus der Lehre des Nurgle schwere Wunden zuzufügen.

Total War: Warhammer 3 Limited Edition (PC) (64-Bit)
  • Sammelt Eure Streitkräfte und betretet das Reich des Chaos im kataklysmische Finale der Total War: WARHAMMER-Trilogie
  • Eine Dimension überwältigenden Horrors, in der sich das Schicksal der Welt entscheidet
  • Werdet Ihr Eure Dämonen bezwingen - oder befehligen?
  • Limitierte Edition in geprägter Metallbox, doppelseitiges Poster, Sticker mit Chaossymbolen sowie DLC "Völkerpaket Ogerkönigreiche"

Nurgle-Spielstil:

INTERESSANT:  Total War: Warhammer 3 – Release Datum bekannt gegeben, erscheint im Xbox Game Pass

Die Armeen des Nurgle sind eine Verkörperung ihres Gottes und als solche eine überaus widerstandsfähige Mauer befallenen Fleisches, die über regenerative Kräfte verfügt. Sie zwingen Gegner gerne in den Nahkampf und zermürben sie mit giftigen Angriffen und strategischem Verschleiß. Je mehr Schaden diese verseuchten Krieger im Kampf erleiden, desto höher sind die Boni, die sie in der Schlacht erhalten, wie etwa die widerwärtige Fähigkeit Oh glorreiche Verwesung, die sich wie eine zerstörerische Seuche in den feindlichen Reihen ausbreitet.

Innerhalb der Kampagne strebt Nurgle bei jeder Gelegenheit danach, seine abscheuliche Botschaft zu verbreiten. Seine Fraktionen können eine Reihe von Seuchen brauen und verbreiten, welche all den Unglückseligen, auf die sie übertragen werden, schwächende Effekte zufügen, doch seinen eigenen Armeen Boni verleihen. Sie nutzen außerdem zyklische Gebäude, die organisch wachsen und vergehen, und können Einheiten mit reduzierter Stärke direkt in ihre Armeen beschwören.

Zusammensetzung von Nurgles Armee:

Die Dämonen des Nurgle haben eine wahrhaft faulige Gestalt und sind abscheulich anzusehen. Den Kern dieser verrottenden Armee bildet die zähe Infanterie, die an vorderster Front kämpft, bestehend aus Seuchenhütern und Schwärmen von scheußlichen (aber niedlichen) Nurglingen. Grässliche Kriegsbestien und Große Dämonen, wie die Großen Verpester, Seuchenkröten und Schleimbestien des Nurgle, leisten Unterstützung durch zerstörerischen Nahkampf und Magie.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?