Search
Generic filters

TP-Links WLAN-Repeater RE330 und RE550 machen das WLAN fit fürs Home Office

TP-Links WLAN-Repeater RE330 und RE550 machen das WLAN fit fürs Home Office

Deutschland und Österreich sind im Home Office. Doch in vielen Haushalten ist die Internetverbindung noch verbesserungswürdig: Schwaches WLAN kann dem Home Office und Homeschooling einen Strich durch die Rechnung machen. Mit dem RE330 und dem RE550 von TP-Link sind schwache Signalbereiche in den eigenen vier Wänden jedoch kein Thema mehr! Als Teil der OneMesh-Produktfamilie lässt sich mit dem RE330 und RE550 auf einfache und unkomplizierte Weise ein Mesh-Netzwerk bilden. Dieses sorgt für eine nahtlose WLAN-Abdeckung im gesamten Haus und nutzt dabei nur einen einzigen WLAN-Namen. Dabei genießen alle Familienmitglieder stets das stärkste WLAN-Signal,  und eine unterbrechungsfreie, stabile Verbindung. Egal, wo im eigenen Zuhause sie sich gerade bewegen oder aufhalten.

Angebot TP-Link RE550 WLAN Verstärker Repeater AC1900 (Dual-WLAN AC + N, 1300MBit/s 5GHz + 600MBit/s 2,4GHz, WLAN Verstärker, App Steuerung, maximale Abdeckung, kompatibel zu allen WLAN Routern)weiß
TP-Link RE330 WLAN Verstärker Repeater AC1200 (867MBit/s 5GHz + 300MBit/s 2,4GHz, WLAN Verstärker, App Steuerung, Signalstärkeanzeige, kompatibel zu allen WLAN Geräten, AP Modus)weiß

Der RE330 und der RE550 im Überblick:

  • Intelligentes Roaming: Stets ein stabiles, unterbrechungsfreies WLAN in Online Meetings, beim Streaming, Gaming oder Herunterladen von Inhalten genießen, auch beim Herumlaufen; ohne nach einer stabilen Verbindung suchen zu müssen. Der RE550 und RE330 stellt eine drahtlose Verbindung zu dem vorhandenen Router her und erweitert sein WLAN-Signal auf Bereiche, die er allein nicht erreichen kann.
  • Nur ein WLAN-Name: Der Wechsel von WLAN-Punkt zu WLAN-Punkt findet fließend statt, da das gesamte Netzwerk unter dem gleichen WLAN-Namen läuft.
  • Einfache Einrichtung: Durch das Drücken der WPS-Taste lässt sich unkompliziert eine Verbindung zum Router herstellen. Außerdem können beide WLAN-Repeater über die Tether-App oder die Web-Benutzeroberfläche einheitlich verwaltet werden.
  • OneMesh mit TP-Link-Routern: Der vorhandenen TP-Link-Router muss nicht ersetzt werden. Eine einfache Aktualisierung der Firmware auf die One-Mesh Version genügt. Mit dem RE330 und RE550 können alle im Haushalt ein stabiles Mesh-Netzwerk genießen.
  • Einheitliches Management: Das gesamte einheitliche Netzwerk kann in der TP-Link Tether App verwaltet werden. Diese bietet einfachen Zugriff auf und Verwaltung des Netzwerks mit jedem iOS- oder Android-Mobilgerät.
INTERESSANT:  Der Herr der Ringe: Die Schlacht beginnt erscheint weltweit nächste Woche

Mit dem RE330 und RE550 kommen WLAN-Totzonen im Haus nicht mehr vor. Durch die Erweiterung des WLAN-Signals auf Orte, die der Router alleine nicht erreichen kann, bekommt jedes Familienmitglied im Haushalt die Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten, zu lernen, Filme zu streamen oder online zu spielen.

Der RE330 ist zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 49,90 Euro im Handel erhältlich. Der RE550 bietet einen zusätzlichen Gigabit-Anschluss sowie eine erhöhte Geschwindigkeit und ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von 69,90 Euro im Handel erhältlich.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?