Search
Generic filters
Two Point Hospital: reist durch die Zeit – neue Erweiterung veröffentlicht

Two Point Hospital

PC
7.2

Spielenswert

Blogheim.at Logo

Two Point Hospital: reist durch die Zeit – neue Erweiterung veröffentlicht

Two Point Hospital: reist durch die Zeit – neue Erweiterung veröffentlicht

Begleitet SEGA Europe Ltd. und Two Point Studios Ltd. auf eine neue und aufregende Reise durch Raum und Zeit – mit Two Point Hospital: Verflick(s)te Zeit, das ab sofort bei Steam erhältlich ist. Noch nicht sicher? Captain Yesterday – Erfinder, Unternehmer und hauptberuflicher Scharlatan – könnte euch mit seiner neuesten Erfindung “Gesternisierer” überzeugen, die laut seiner Aussage zu 100 % sicher für schnelle und unbeschwerte Zeitreisen ist. “Kein Haken, keine Konsequenzen, keine Fragen.” Wollt ihr es riskieren?

Two Point Hospital: Verflick(s)te Zeit bietet den Spielern eine vierte Dimension des Simulations-Gameplays, mit neuen Herausforderungen und noch ungewöhnlicheren Krankheiten. Steigen Sie in den Gesternisierer und besuchen Sie drei neue Schauplätze, die in mittelalterlichen, prähistorischen und futuristischen Zeitepochen angesiedelt sind, während Sie 34 anachronistische Krankheiten heilen, wie z.B. die Narretei-Infektion, den Knochenkopf und die Drachitis. Dekorieren Sie Ihre Krankenhäuser mit Gegenständen aus allen Epochen, wie z.B. dem begehrten Wurmloch-Abfalleimer oder der Karte der Zeit, die sich als nützlich erweisen könnte … oder auch nicht.

Verflick(s)te Zeit führt die Spieler zunächst in die mittelalterliche Stadt Clockwise, die von Brüchen in Raum und Zeit geplagt wird, in der Patienten aus mysteriösen Löchern im Boden (wieder) auftauchen. Könnten diese Löcher Portale in die Vergangenheit sein? In der zweiten Ebene führt die Suche nach den verschwundenen Patienten in ein vergessenes Zeitalter, in die Anfänge aller Zivilisation, die prähistorische Ära. Dummerweise gibt es in dieser Ära keine Zeitportale, um die Patienten zurück in die Zukunft zu schicken. Der letzte Level bringt die Spieler in eine futuristische Stadt, die hoch über der unbewohnbaren Erde darunter gebaut wurde. Die Zukunft ist nun überfüllt mit Patienten aus allen möglichen Zeitperioden. Vielleicht kann Captain Yesterday helfen, sie nach Hause zu schicken – am besten in einem Stück.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewerten
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?