Search
Generic filters

Unangekündigtes Mobile Warcraft MMORPG von Activision Blizzard und NetEase abgesagt

World of Warcraft: Battle for Azeroth - Screenshot

Anfang 2021 bestätigte Activision, dass es mehrere Warcraft-Spiele für mobile Geräte in Entwicklung hat, und während eines davon (Warcraft Arclight Rumble) vor nicht allzu langer Zeit enthüllt wurde, sieht es so aus, als würden nicht alle davon das Licht der Welt erblicken.

Laut einem Bericht von Jason Schreier von Bloomberg hat Activision Blizzard ein Warcraft-MMORPG, das in Zusammenarbeit mit NetEase Entertainment, die auch Diablo Immortal mitentwickelt haben, für mobile Geräte entwickelt wurde, eingestellt. Berichten zufolge hat NetEase das Entwicklungsteam des Spiels aufgelöst, das aus über 100 Entwicklern bestand, von denen nur einige wenige innerhalb des Unternehmens versetzt werden konnten.

Dem Bericht zufolge sollte das Spiel, das den Codenamen Neptune trug, ein vollwertiges MMORPG werden, das im gleichen Universum wie World of Warcraft angesiedelt war. Es würde jedoch als dessen Ableger dienen und in einer anderen Zeitperiode spielen.

Angeblich gab es zwischen Blizzard Entertainment und NetEase Entertainment Meinungsverschiedenheiten über die Bedingungen der Zusammenarbeit, die schließlich zur Absage des Titels führten. In seinem Bericht deutet Schreier an, dass dies Auswirkungen auf die künftige Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen haben könnte.

INTERESSANT:  No Man‘s Sky: Endurance-Update überarbeitet die Anpassung von Frachtern

Dies ist nicht das einzige mobile Warcraft-Spiel, das Activision Blizzard in letzter Zeit abgesagt hat. Das Pokemon GO-ähnliche Warcraft-Spiel, das sich seit einiger Zeit in Entwicklung befand, wurde Berichten zufolge ebenfalls Anfang des Jahres eingestellt.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x