Unbekanntes Warner Bros. Spiel erscheint im Xbox Store mit 43 GB Dateigröße

Warner Bros. Games - Logo

Ein mysteriöser Eintrag für ein unbekanntes Spiel von Warner Bros. wurde im Microsoft Store gefunden. Die meisten Spielehersteller sind sich dessen bewusst, dass Onlinefreaks Storefronten wie den Microsoft Store, Steam und andere nach neuen oder aktualisierten Angeboten durchforsten. Es kommt selten vor, aber einige Angebote werden unbeabsichtigt veröffentlicht, was bei diesem neu entdeckten Angebot von Warner Bros. der Fall sein könnte. Leider gibt es nur sehr wenige Informationen, um zu beurteilen, um welchen Titel es sich bei Warner Bros. handeln könnte.

Warner Bros. Interactive Entertainment, das Publishing-Label des Unternehmens, hat mehrere Spiele in Vorbereitung. Hogwarts Legacy und Suicide Squad: Kill the Justice League sind die beiden fast abgeschlossenen Projekte, die sich derzeit in der Entwicklung befinden. Hogwarts Legacy soll am 10. Februar erscheinen und Suicide Squad ist für die erste Hälfte des Jahres 2023 geplant. Außerdem gibt es noch das Wonder Woman-Spiel von Monolith Productions und das nächste Kampfspiel von NetherRealm Studios. Das heißt, es gibt bekannte Möglichkeiten, die man in Betracht ziehen kann.

INTERESSANT:  Insurgency: Sandstorm - nächstes wichtiges kostenlose Content Update "Operation: Livewire" ist jetzt verfügbar

Was das Leck betrifft, so hat der Twitter-Account ALumia_Italia mitgeteilt, dass ein neues Spiel von Warner Bros. Interactive für die Xbox Series X und Xbox Series S Konsolen gelistet wurde. Nur zwei wichtige Informationen wurden mit der Liste in Verbindung gebracht. Die erste ist, dass es eine Größe von 43,43 GB hat, groß genug für eine moderne Spielveröffentlichung, aber kaum die Größe eines großen Open-World-Spiels oder eines Live-Service-Titels. Die zweite Information ist der Codename „MetCat“.

Es gibt zusätzliche Informationen auf dem Profil, aber es ist wahrscheinlich, dass es sich um falsche oder Standard-Metadaten handelt und nicht unbedingt vertrauenswürdig ist. Zum Beispiel sind Bezeichnungen für 4K Ultra HD, HDR10, Einzelspieler und Optimiert für Xbox Series X|S enthalten. Ob sie zuverlässig sind, ist eine ganz andere Frage. Sogar die Informationen zur Xbox Series X/S-Plattform könnten Standardinformationen sein. Außerdem ist es möglich, dass es sich bei dem gesamten Profil um ein Testprofil handelt oder um etwas, das nicht wirklich mit einem Spiel verknüpft ist.

INTERESSANT:  Lionsgate hat Vorschläge für ein großes AAA-John-Wick-Spiel eingeholt

Optimisten weisen auf die bevorstehende Verleihung der Game Awards 2022 hin, die möglicherweise mit diesem mysteriösen Angebot von Warner Bros. Interactive zusammenhängt. Möglicherweise bereitet sich Warner Bros. darauf vor, nach einer Ankündigung Vorbestellungen für ein Spiel zu starten, und das Angebot ging zu früh online. Ein überraschender Soft-Launch eines unerwarteten Spiels ist ebenfalls denkbar, aber unwahrscheinlich.

Wie dem auch sei, wir werden es sicherlich bald erfahren!

Seit Dino Wars oder North&South am Amiga hat sich in der Spieleindustrie so einiges verändert, aber meine Leidenschaft für Videospiele nicht! Mit dem Alter von 5 Jahren hatte ich zum ersten Mal einen Joystick in der Hand und seit diesem Moment war die virtuelle Welt wie ein zweites Zuhause für mich. Ich finde so ziemlich jedes Genre interessant, selbst wenn es sich um einen kleinen Indie-Titel handelt. Die aktuellste Nintendo Konsole und ein leistungsstarker PC gehören bei mir zu der Grundausstattung. Bei meiner Begeisterung für den Journalismus in Verbindung mit Videospielen gab es da nur eine logische Konsequenz. Redakteur bei PixelCritics werden, um mein Interesse beider Welten auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x