Unglaubliches Zelda: Breath of the Wild LEGO Set in Erwägung gezogen

The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Lego

The Legend of Zelda: Breath of the Wild hat Spieler und andere Entwickler gleichermaßen mit seiner weitläufigen Welt voller Wälder, Wüsten, Monster, Schreine und verlassener Tempel inspiriert, und sein Einfluss hat sich sogar so weit verbreitet, dass ein auf dem Spiel basierendes Design offiziell von LEGO in Betracht gezogen wird. Für eingefleischte Fans von The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist schon die bloße Möglichkeit, dass ein Set entstehen könnte, ein Grund zur Aufregung.

In The Legend of Zelda: Breath of the Wild verlassen die Spieler zu Beginn ihres Abenteuers eine Höhle und erkunden ein offenes Gebiet, das als das Große Plateau bekannt ist. Dieses Gebiet dient als Einführung in die Spielmechanik und ermöglicht es den Spielern, einige Schreine zu besuchen und gegen zahlreiche Feinde zu kämpfen, während sie die Fähigkeiten meistern, die sie im weiteren Verlauf ihres Abenteuers einsetzen werden. Das denkwürdigste Ziel in dieser Region ist der Tempel der Zeit, der auch einer der atemberaubendsten Orte in Breath of the Wild insgesamt ist.

INTERESSANT:  Suicide Squad: Kill the Justice League - Leak enthüllt Battle Pass, In-Game Store, Cross-Play und mehr

LEGO hat eine Website eingerichtet, um Fan-Ideen für zukünftige Sets zu sammeln. Ein Fan hat einen Entwurf für den Tempel der Zeit aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild eingereicht. Die Idee hinter der LEGO Ideas Website ist, dass Vorschläge, die bis Januar 2023 von 10.000 Fans unterstützt werden, von LEGO offiziell geprüft werden und möglicherweise zu einem offiziellen Set werden, wenn sie genehmigt werden. Der Vorschlag „BOTW TEMPLE OF TIME“ hat diesen beeindruckenden Meilenstein erreicht. Obwohl LEGO im November 2022 damit begonnen hat, The Legend of Zelda-Spielfelder zu verbieten, scheint dieser Vorschlag noch rechtzeitig eingereicht worden zu sein.

Das LEGO Set enthält Minifiguren von Link, Bokoblin und König Rhoam Bosphoramus. Das Hauptgebäude des Tempels ist in drei Hauptfarben gehalten: dunkelblaugrau, dunkelgrau und olivgrün, was das Gesamtbild der alten Mauern bestimmt. Insgesamt werden etwa 3.000 Teile benötigt.

Es gibt keine Garantie dafür, dass aus diesem neuen Design ein LEGO Set entstehen wird, selbst jetzt, da das Unternehmen offiziell darüber nachdenkt, ob es etwas daraus machen soll. Es ist jedoch klar, dass The Legend of Zelda eines von mehreren Nintendo-Produkten ist, die eine LEGO-Behandlung verdienen, und die Super Mario-Sets scheinen so viele Fans zu begeistern, dass alle Beteiligten die gute Zeit mit ähnlichen Sets fortsetzen möchten. Es ist durchaus möglich, dass bald eine offizielle LEGO Ankündigung folgt und dass ein Tempel der Zeit aus Plastikklötzen ein häufigerer Anblick werden könnte.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x