Search
Generic filters

Valheim: Patch bringt neue Inhalte, QoL-Verbesserungen und mehr

Valheim: Patch bringt neue Inhalte, QoL-Verbesserungen und mehr

Valheim von Iron Gate AB erfreute sich großer Beliebtheit, seit es in den Steam Early Access aufgenommen wurde, und konnte bis August letzten Jahres satte 8 Millionen Verkäufe verzeichnen. Auch wenn der Hype um das Spiel ein wenig abgeflaut ist, haben die Entwickler immer noch fleißig an Inhaltsupdates und Patches gearbeitet.

Nachdem das Spiel verschiedene Updates erhalten hat, wie z.B. Hearth and Home und das kommende Mistland, das sich derzeit in der Entwicklung befindet, haben die Entwickler auch einen neuen Patch für das Spiel veröffentlicht, der verschiedene Änderungen mit sich bringt.

Der Patch mit der Nummer 0.207.20 fügt neue Inhalte hinzu, wie zum Beispiel einen neuen Dungeon, neue Handwerksmaterialien, neue Rüstungssets und mehr. Neben den neuen Inhalten wurden auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen wie ein FPS-Limiter, UI-Fehlerbehebungen, eine Pausenfunktion im Einzelspielermodus und mehr sowie Änderungen an der Lebensqualität vorgenommen.

Die Entwickler haben die Änderungen in Form von Patchnotizen in einem Steam-Blogpost veröffentlicht, in dem ihr eine detailliertere Beschreibung der Änderungen lesen könnt.

UPDATE NOTES:

New Content:

  • Frost Caves added as a new dungeon (Will only appear in unexplored areas)
  • New enemies: Ulv, Cultist, Bat
  • New crafting materials: Red jute, Fenring hair, Fenring claw
  • New armour set: Fenris Coat, Fenris Leggings, Fenris Hood (equip all at once for an extra bonus!)
  • New weapon: Flesh Rippers (Fists)
  • New build pieces: Red jute carpet, Red jute curtain, Standing brazier
  • New event: “You stirred the cauldron”

Fixes & Improvements:

  • FPS limiter setting and option to reduce GPU usage when minimised, menu FPS capped to 60
  • Various console command improvements and additions, see console ‘help’
  • Fixed some dungeon parts not being fully deterministic (ends)
  • Nomap mode improvements (vegvisr alternative, nomap is server setting, max distance for shouting, random build/spawn rotation, ‘noportals’ command)
  • Resolution now only shows refresh rate when forcing exclusive fullscreen
  • Various UI fixes
  • Changed name of Unarmed skill to Fists
  • Helmets covering the player character’s face should now hide beard
  • “Reduce background performance” is available as a setting
  • Recipes for Jack-o-turnip + Yule stuff disabled

Quality of Life:

  • Building marker is more subtle and indicates piece rotation
  • Corpse run gives carry weight bonus to compensate for unequipped belt
  • Crafting stackable items while having full inventory now possible if there are are available stack slots
  • Fixed a bug where sometimes stackable items won’t be taken when having full inventory and pressing ‘Take All’ in a chest
  • Chat can now be closed using esc, mouse or gamepad B

Gamepad support:

  • Full controller support!
  • Controller legend visible in pause menu and settings
  • Controller text input when running in Steam big picture mode. Chat, characters, signs, pets etc can now be named using the controller.
  • Controller mapping of all game features
  • Context menus will now always show controller buttons when using controller
  • Alternative controller glyph style option
  • Skills window scrollable with gamepad
  • Crafting can be cancelled if pressing the button again (like with mouse)
  • Fixed some missing/misplaced gamepad tooltips

Steam Deck:

  • Steam Deck controller layout shows when playing on Steam Deck
  • Loads default settings catered to the Steam Deck

Localisation:

  • Improvements for several community translated languages
Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x