Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Valorant: hält Einzug in die Uniliga

Valorant: hält Einzug in die Uniliga

Nach dem Start von Legends of Runeterra im letzten Monat hält mit dem brandneuen Egoshooter Valorant von Riot Games ein weiterer neuer Titel Einzug in den Ligenbetrieb der Uniliga. Interessierte Spieler und Spielerinnen können sich ab sofort zur Teilnahme am ersten Showturnier am 04. Juli 2020 kostenlos anmelden und hier kompetitive Luft mit ihrem Team schnuppern – alle Infos zur Teilnahme und Anmeldung befinden sich hier: https://www.uniliga.gg/games/val/brandneu-valorant/

Nach dem ersten Showturnier am 04. Juli, das ab ca. 13 Uhr startet und auch live auf dem Twitch-Kanal der Uniliga unter https://www.twitch.tv/uniligagg gezeigt wird, werden im August gleich zwei StudiCups ausgetragen. Die jeweils besten zwei Teams der StudiCups kämpfen dann im entscheidenden FinalCup, der für den 12. September 2020 angesetzt ist, um die Siegerkrone.

Alle Termine im Überblick:

  • Showturnier: 04.07.2020 ab ca. 13 Uhr
  • StudiCup #1: 01.08.2020
  • StudiCup #2: 29.08.2020
  • FinalCup: 12.09.2020

Mit mehr als 2.500 aktiven Spielern und 250 Teams ist die Uniliga die Kaderschmiede der E-Sports-Profis von Morgen. Die Uniliga berät vor allem Studierende aus ganz Deutschland beim Aufbau von E-Sports-Netzwerken, Turnieren und weiteren Aktionen, um den Hochschul-E-Sport in Deutschland zu unterstützen. Mit über 500 Live-Stunden und über 3 Millionen Video Plays 2019 ist die Uniliga auch auf Twitch die Adresse für alle eSports-Fans im deutschsprachigen Raum. Auch Offline kann die Uniliga Erfolge vorweisen: Mehr als 1000 Besucher verfolgten Matches der Uniliga auf Gaming-Events.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?