Search
Generic filters
Blogheim.at Logo
Vampyr: Screenshot

Vampyr

PC PS4 Switch Xbox One
7.6

Spielenswert

Vampyr im Test: Blut oder doch Knoblauch?

Vampyr: Screenshot

Vampire, die finsteren Nachtgestalten lösen bei uns Menschen nicht nur eine gewisse Ehrfurcht, sondern auch eine große Faszination aus. Mit übersinnlichen Fähigkeiten und einem ewigen Dasein, dienten die Blutsauger als Vorlage für zahlreiche mehr oder weniger erfolgreiche Filme. Selbst in der Spielebranche bekommen die Nachtgestalten hin und wieder einen Auftritt, aber das letzte richtig gute Vampirspiel “Vampire: Die Maskerade – Bloodlines” hat nun doch schon einige Jahre auf den Buckel.. Vampire: Die Maskerade – Bloodlines überzeugte damals mit guter Grafik, einer spannenden Story und einem erstklassigen Gameplay. Doch nun möchte das Entwicklerstudio Dontnod die “Durststrecke” unterbrechen und spendiert uns mit Vampyr ein Rollenspiel, indem wir in die Rolle eines frisch geschlüpften Vampires schlüpfen dürfen. Das Entwicklerstudio ist dafür bekannt, neues auszuprobieren und andere Wege einzuschlagen – das sie damit Erfolg haben können, beweisen Sie uns mit Life is Strange. Auch Vampyr bietet so einiges an neuen Spielelementen, ob dies funktioniert oder ob wir doch den Knoblauch auspacken müssen, lest Ihr wie immer in unserem Test.

zum Review

SCHON GEWUSST?

Wenn Ihr euch einen PixelCritics Account erstellt und diverse Aktivitäten (Kommentare, Forenbeiträge, Videos ansehen, etc.) auf PixelCritics.com durchführt, erhaltet Ihr als Belohnung PixelCoins, die Ihr im Shop gegen Games und andere Goodies eintauschen könnt. NA? Ist das was? 🙂


AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?