Search
Generic filters

vivo launcht neues Flagship-Modell: X80 Pro kommt im Juli nach Österreich

vivo: X80 Pro - Bild

Mit Juli bringt vivo offiziell sein 5G-Flagship-Smartphone X80 Pro in Österreich auf den Markt und bietet damit ein Premium-Smartphone der nächsten Generation. Wie schon bei den Vorgängern der X-Serie spielt das gemeinsam mit ZEISS entwickelte Kamerasystem die Hauptrolle: Vorbild für das Design sind professionelle Kameras. Durch Upgrades bei der CPU-Leistung, einen leistungsstarken 4.700 mAh Akku, professionelle Flüssigkeitskühlung, 3D-Ultraschall-Sensor für Entsperren in 0,2 Sekunden und 20 Prozent schnellere Reaktionsgeschwindigkeit beim Gaming bietet das X80 Pro ein umfassendes Paket, das den Ansprüchen an ein Flagship-Modell gerecht wird.

„Die letzten Jahre zeigen uns deutlich, worauf Smartphone-Nutzer:innen Wert legen: Eine großartige Kamera und eine Performance, die den Alltag problemlos mitmacht, zum Beispiel durch einen guten Akku und kurze Ladezeiten“, so Martin Wallner, Vice President von vivo Österreich und Schweiz. „Am Smartphone-Markt herrschen derzeit herausfordernde Bedingungen: Um sich als Premium-Modell durchzusetzen, muss ein Gerät einiges auf dem Kasten haben. Wir haben uns daher Zeit genommen, ausführlich zu forschen und zu entwickeln, um den Ansprüchen der Österreicher:innen gerecht zu werden.“

Co-Engineering mit ZEISS für Top-Bildgebung bei Video und Foto
Wie schon für das Vorgänger-Modell arbeitete vivo auch für das X80 Pro mit dem Optik-Spezialisten ZEISS, um herausragende Bildgebungstechnologie für das Flaggschiff zu entwickeln. Erstmals bietet das Smartphone Videomodi im Filmstil: Die ZEISS Cinematic Video Bokeh-Funktion erzeugt ein ovales Bokeh im Filmstandard-Seitenverhältnis von 2,39:1 und damit einen Widescreen-Cinematic-Lens-Effekt. Zusammen mit dem normalen Objektiv-Bokeh, das für Portraitvideos optimiert ist, bietet das Kamerasystem umfassende Möglichkeiten, Video-Content für Instagram oder TikTok aufzunehmen. Der Bokeh-Effekt variiert dabei je nach Brennweite, Blende und Aufnahmeabstand. Die Funktion ZEISS Superb Portrait wurde um neue Effekte wie das ZEISS Cinematic Style Bokeh erweitert und ermöglicht eine hollywoodreife Ästhetik ähnlich der Video Bokeh-Funktion. Zusätzlich können die Gesamteffekte mit einem Algorithmus zur Simulation von Filmobjektiven und einer Dual-Kamera-Technologie für mehr Schärfentiefe verbessert werden. Verwackelte Videos sind ebenfalls passé: Durch die Camera Panning-Funktion mit Motion-Tracking-Technologie werden Unschärfen durch zittrige Hände erheblich reduziert.

INTERESSANT:  POCO F4 und POCO X4 GT: Power-Smartphones mit leistungsstarken Chipsätzen

Auch bei Nacht läuft das X80 Pro zur Höchstleistung auf: Mit der ZEISS Superb Night Camera werden die Nachtszenen-Effekte des Vorgänger-Modells weiter verbessert, zum Beispiel die Pure Night View. Darüber hinaus unterstützt das Smartphone die XDR Photo-Funktion, die klare Gegenlichtaufnahmen ermöglicht, kontrastreiche Farbtöne erzeugt und den HDR-Effekt auf Fotos voll zur Geltung bringt. Da die rückseitigen Kameras mit der ZEISS T*-Vergütung ausgestattet sind, bleibt die Leistung bei Nachaufnahmen erstklassig. Zusätzlich verbessert die ZEISS T*-Beschichtung die Lichtdurchlässigkeit und hilft, Lichtreflexionen wie Streulicht und Geisterbilder zu reduzieren.

Die Funktion ZEISS Natural Color wird von der ersten AI Perception Engine der Serie unterstützt, um die Farbgenauigkeit zu verbessern und Farbwechsel sowie Helligkeitsunterschiede während Aufnahmen zu erleichtern. ZEISS Natural Color ist in der Lage, natürliche Farben zu reproduzieren und sowohl die exakte Belichtung als auch den Weißabgleich automatisch zu optimieren, so dass das Bild am besten das wiedergibt, was das menschliche Auge sehen kann.

Rückseitiges Vier-Kamera-System, 32-MP-Frontkamera und vivo V1+ Imaging Chip
Das X80 Pro verfügt über eine 32-MP-Frontkamera und ein rückwärtiges Vier-Kamera-System, bestehend aus einer 50-MP-Ultra-Sensing-Kamera mit GNV-Sensor und optischer Bildstabilisierung (OIS), einer 48-MP-Weitwinkelkamera, einer 12-MP-Gimbal-Porträtkamera und einer 8-MP-Periskopkamera. Die kardanische 12-MP-Porträtkamera ist das Kern-Upgrade, das die Videoverbesserung und -stabilität ähnlich einem Schwebestativ ermöglicht, während die Hauptkamera der X80 Pro auch einen exklusiv angepassten „Ultra-Sensing“-GNV-Sensor enthält, um die Reflektivität zu optimieren und Streulicht zu reduzieren. Der vivo V1+, die neueste Version des vivo-Imaging-Chips, besticht mit eingebautem KI-System für ein Niveau ähnlich einer professionellen Kamera und verbessert die Bildgebung des Displays und beim Gaming.

INTERESSANT:  Die 5 besten Open-World Horror Games

Verbesserte CPU-Leistung und Dampfkammer für Flüssigkeitskühlung
Das X80 Pro läuft auf dem Snapdragon 8 Gen 1 und erreicht damit im Vergleich zum Vorgänger eine verbesserte CPU-Leistung. Darüber hinaus ist das Smartphone mit erweitertem LPDDR5 und UFS3 für hohe Lauf- und Speichergeschwindigkeit ausgestattet. Nutzer:innen, die besonders viel Power für Spiele oder Videoaufnahmen brauchen, freuen sich über eine große Dampfkammer für Flüssigkeitskühlung, die die Stabilität bei Hochleistungsfunktionen unterstützt. Erhebliche Akku-Upgrades werden dem Lebensstil der Konsument:innen gerecht: Das X80 Pro unterstützt 80W FlashCharge und 50W Wireless FlashCharge mit einem 4700 mAh Akku – damit ist das Smartphone in nur 36 Minuten vollständig aufgeladen.

Der neue 3D-Ultraschall-Fingerabdrucksensor ermöglicht eine der schnellsten Fingerabdruckregistrierungen in der Mobilfunkbranche: In nur 0,2 Sekunden ist das Gerät entsperrt. Der Erkennungsbereich ist etwa 11,1 Mal größer als bei herkömmlichen Sensoren auf dem Display, wodurch das Entsperren insgesamt erleichtert wird.

Flüssiges Spieleerlebnis durch 20 % höhere Reaktionsgeschwindigkeit
Auch leidenschaftliche Gamer:innen kommen mit dem X80 Pro zum Zug: Für die richtige Stimmung beim Gaming hat vivo einen X-Achsen-Linearmotor verbaut, der von einem eigens entwickelten Vibrationsalgorithmus unterstützt wird, um eine leise, aber kraftvolle szenenbasierte Vibration zu ermöglichen. Darüber hinaus wurde die Reaktionsgeschwindigkeit bei Start-Stopp-Zeiten um 20 Prozent erhöht. Der Dual-Stereo-Lautsprecher sorgt mit kräftigem Bass für einen ausgewogenen Gesamtsound und bringt erstmals zwei Lautsprecher in die X-Serie für den europäischen Markt.

Ab Juli in Österreich erhältlich
Das vivo X80 Pro ist in Österreich ab 7. Juli 2022 in der Farbe Cosmic Black verfügbar. Inspiriert vom Aussehen professioneller Kameras, erinnert das äußere Designkonzept des Flagship-Modells an die Ästhetik eines Objektivs mit Sockel. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Smartphone liegt bei 1.099 Euro.

Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von PixelCritics habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x