Warframe: Screenshot

Warframe

PC PS4 Xbox One

Warframe: Cross Platform Play ist ab sofort verfügbar

Warframe: Screenshot

Digital Extremes hat die Cross Platform Play-Unterstützung für Warframe eingeführt und hebt damit zum ersten Mal die Barrieren zwischen Spielern auf PC und der PlayStation-, Xbox- und Nintendo Switch-Konsolenfamilie auf. Diese Funktion soll Warframe-Spieler über das Origin-System hinweg vereinen. Cross Platform Play bringt alle Tenno aus der ganzen Welt und auf allen verfügbaren Plattformen zusammen, um die actiongeladenen Multiplayer-Missionen und das ausgedehnte Sci-Fi-Universum von Warframe zu erleben.

„Warframe wird immer ein Spiel sein, das man am besten mit Freunden spielt und genießt, und deshalb ist der Start von Cross Platform Play ein unglaublicher Moment für uns“, sagt Sheldon Carter, Chief Operating Officer bei Digital Extremes. „Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir die Mauern niedergerissen, die unsere Spieler bisher daran gehindert haben, den Nervenkitzel von Warframe als eine vereinte Community zu erleben. Jetzt könnt ihr Kopfgelder abschließen und in unseren offenen Welten Abenteuer erleben oder euch mit Freunden in unserem Lua’s Prey-Update in neue Koop-Survival-Missionen stürzen, die nicht an eine bestimmte Plattform gebunden sind. Macht euch bereit für noch mehr Möglichkeiten, über das Origin-System hinweg Freunde zu finden.“

Das Cross Platform Play-Feature von Warframe kann im Optionsmenü des Spiels ein- und ausgeschaltet werden. Wenn die Funktion aktiviert ist, wird das Plattformsymbol eines Spielers neben seinem Namen angezeigt. Sie können chatten, Gruppen beitreten und können sich auf ein beschleunigtes öffentliches Matchmaking freuen, wenn andere Spieler auf allen Plattformen im Origin-System für die kommenden Missionen mitmachen. Spieler aller Plattformen können sich auch in Staffeln und Dojos treffen, VoIP-Chat-Funktionen werden jedoch erst in Zukunft hinzugefügt und sind derzeit noch nicht verfügbar.

Um die Identifizierung von Spielern zu erleichtern, die auf verschiedenen Plattformen denselben Namen tragen, wurde jedem Spieler ein numerisches Suffix zugewiesen. Dieses Suffix wird nur benötigt, wenn Spieler jemanden in ihre Gruppe einladen oder mit anderen Spielern chatten möchten, die denselben Namen tragen. Die Spieler können ihr Suffix in ihrem Profil im Spielmenü finden. Konsolenspieler haben die Möglichkeit, Leerzeichen in ihren Warframe-Alias einzufügen. Wenn PC-Spieler ihren Freunden auf der Konsole mit einem Leerzeichen im Namen flüstern (Privatnachrichten) wollen, müssen sie Apostrophe verwenden, um ihren vollständigen Namen zu erfassen.

INTERESSANT:  Microsoft könnte zukünftig maschinelles Lernen nutzen, um Xbox-Konsolen kühl zu halten

Cross Platform Save, ein optionaler Service, mit dem Spieler ihren Fortschritt von einer Plattform auf eine andere übertragen können, befindet sich noch in der Entwicklung und ist noch nicht verfügbar. Weitere Informationen zu Cross Platform Save und Cross Platform Play werden zur Verfügung gestellt, sobald die Entwicklung voranschreitet.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x