Search
Generic filters

Warhammer 40.000: Darktide – erscheint mit Nvidia DLSS, Nvidia Reflex und Ray Tracing

Warhammer 40.000: Darktide -Logo

NVIDIA und Fatshark haben auf dem Summer Game Fest 2022 bekannt gegeben, dass das mit Spannung erwartete Spiel Warhammer 40.000: Darktide mit der Unterstützung zahlreicher Gaming-Technologien der nächsten Generation gelauncht wird, darunter NVIDIA DLSS, NVIDIA Reflex und Ray Tracing.

GeForce-RTX-Spieler erhalten das ultimative Warhammer: Darktide-Erlebnis
Ray Tracing sorgt für verbesserte visuelle Wiedergabetreue und Immersion, NVIDIA DLSS für maximale Leistung und Bildqualität und NVIDIA Reflex für maximale Reaktionsfähigkeit und geringstmögliche Latenz, während Spieler Horden von blutrünstigen Gegnern zurückschlagen.

Die Unterstützung von NVIDIA DLSS, NVIDIA Reflex und Raytracing im Spiel bedeutet, dass eine GeForce-RTX-basierte Grafikkarte, ein Desktop-PC oder ein Laptop-PC das ultimative Warhammer 40.000: Darktide Spielerlebnis mit der höchsten Leistung, dem flüssigsten Gameplay und der originalgetreuesten Grafik liefern.

DLSS in über 180 Spielen!
NVIDIA DLSS setzt weiterhin den Standard für die beste Auflösung. DLSS ist NVIDIAs von Kritikern hochgelobte KI-Technologie, die Leistung steigert, ohne dabei Bildqualität zu beeinträchtigen. NVIDIA DLSS wird in über 180 Spielen und Anwendungen eingesetzt, in denen es die Leistung um das bis zu 3-fache steigert.

NVIDIA Reflex optimiert die Systemlatenz
NVIDIA Reflex reduziert die Systemlatenz, um somit die Wettbewerbsfähigkeit der Spieler zu verbessern. Gamer können Ziele schneller erfassen, schneller reagieren und die Zielgenauigkeit erhöhen, indem sie NVIDIA Reflex einfach in den Spieleinstellungen aktivieren. Reflex ist eine vergleichsweise neue NVIDIA-Technologie, die aber bereits zu den am schnellsten verbreiteten gehört und bereits in die größten Spiele und Franchises integriert ist.

INTERESSANT:  Weltpremieren von Rogue Trader, Warpforge & Boltgun bei Warhammer Skulls

Streamen mit GeForce NOW
Wer keinen GeForce–RTX-PC oder -Laptop hat, kann Warhammer 40.000: Darktide trotzdem mit GeForce-Leistung spielen,dank Streams aus der Cloud mit NVIDIA GeForce NOW.

Warhammer 40.000: Darktide wird voraussichtlich am 13. September 2022 erscheinen.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x