Search
Generic filters

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr – erscheint erst am 23. August für Konsolen

Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr -January Update

Neocore und Bigben geben heute bekannt, dass die Veröffentlichung von Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr für Xbox One und PlayStation®4 auf den 24. August 2018 verschoben wurde.

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr ist ein Action-RPG, das in einer persistenten Online-Welt beheimatet ist und umfassende, komplexe Spielmechaniken enthält. Die Entwicklung bestimmter Mehrspieler-Funktionen hierfür erfordert mehr Zeit als angenommen. Die Entwickler möchten ein bestmögliches Ergebnis für die Konsolenversion sicherstellen. Zudem sind Zugangsbeschränkungen in Ländern aufgetreten, in denen Netzwerke strenger überwacht werden. Die Verschiebung des Veröffentlichungstermins ermöglicht eine Lösung dieser technischen Probleme und garantiert, dass Spieler auf der ganzen Welt eine ausgezeichnete Mehrspieler-Erfahrung erwartet.

SCHON GEWUSST?

Wenn Ihr euch einen PixelCritics Account erstellt und diverse Aktivitäten (Kommentare, Forenbeiträge, Videos ansehen, etc.) auf PixelCritics.com durchführt, erhaltet Ihr als Belohnung PixelCoins, die Ihr im Shop gegen Games und andere Goodies eintauschen könnt. NA? Ist das was? 🙂

Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von PixelCritics habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x