Search
Generic filters

Warstride Challenges: betritt den Early Access mit geladenen Waffen!

Warstride Challenges: Screenshot

Focus Entertainment und Dream Powered Games freuen sich ankündigen zu können, dass Warstride Challenges jetzt im Early Access auf Steam mit einem Rabatt von 25% für eine begrenzte Zeit verfügbar ist. Warstride Challenges ist ein adrenalingeladener hochgeschwindigkeits Shooter wo Skills, Geschwindigkeit, Community Herausforderungen und riesiger Spaß zum Programm gehören. Um einen Vorgeschmack zu bekommen, schaut euch den Early Access Launch Trailer an!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rennt, zielt, feuert!

Schnetzelt euch mit euren Wummen in Lichtgeschwindigkeit durch die dämonischen Horden und schlagt der Zeit ein Schnippchen! Fordert euch selbst heraus und holt euch den Highscore in intensiven Herausforderungen! Erschafft eure eigenen Runs und genießt hunderte Level, welche von der Community erschaffen wurden. Einige dutzend Karten sind bereits zum Early Access Start verfügbar und viele weitere Überraschungen sind schon fest eingeplant. Neue Kräfte, Waffen und Herausforderungen zählen da auch dazu!

INTERESSANT:  10 Tipps für eine bessere Gaming Experience am Mac

Warstride braucht dich!

Die Community ist ein wichtiger Aspekt des Spiels. Interaktionen, Multiplayer Features, der Level Editor – die Wahl, den Early Access zu nutzen lag auf der Hand um die Community besser zu involvieren. Eine umfassende Early Access Road Map zeigt zudem, was gerade an Updates in der Pipeline ist!

“Neue Features und Verbesserungen werden hinzugefügt. Neue Kräfte und Eigenschaften kommen und ein waschechter Mehrspielermodus wird ebenfalls noch implementiert. Zudem wird der Level Editor, der schon jetzt eines unserer Kernfeatures ist, weitere Updates erhalten”, sagten die Entwickler von Dream Powered Games. “Warstride Challenges ist ein Spiel, das von der Community angetrieben wird. Wir haben bereits eine kleine Community, die ihr Herzblut in das Projekt gesteckt hat und wir können es kaum erwarten zu sehen, wie das Spiel wächst und sich entwickelt, wenn es eine größere Zielgruppe erreicht. Wir wollen das Feedback unsere Community nutzen und die Spieler in den Entwicklungsprozess integrieren!

Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von PixelCritics habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x