Weedcraft Inc: Devolver Digital veröffentlicht authentisches Tycoon-Spiel mit Rauschmittel-Thematik

Weedcraft Inc: Pro Legal Cultivation

Entwickler Vile Monarch und die erstmals auf Lunge rauchenden Publisher von Devolver Digital geben gemeinsam bekannt, dassWeedcraft Inc ab heute bei Steam und GOG für PC und Mac erhältlich ist und 16,79 Euro kostet.

Weedcraft Inc. beinhaltet zwei story-basierte Szenarien, die sich sowohl auf die Wurzeln – als auch auf die moderne, industrielle Seite der Branche konzentrieren. Spieler können selbst entscheiden, wie tief sie sich sowohl in die legalen als auch in die illegalen Teile des Geschäfts vertiefen wollen, aber auch, wie gewissenhaft oder zwielichtig sie beim Aufbau ihres Cannabisimperiums sein sollten.

Der Titel, der keinen illegalen Gebrauch von Marihuana bewirbt und von den Spielmedien für seine komplexen Tycoon-Spielmechanik gelobt wurde, ist während der Entwicklung auf unerwarteten Widerstand gestoßen. Devolver Digital ist derzeit nicht in der Lage, den Titel so zu vermarkten, wie der Publisher es über traditionelle Marketingkanäle tun würde, da die Drogengesetze von Staat zu Staat unterschiedlich sind, einschließlich Online-Plattformen wie Facebook und Instagram.

Der Entwickler Vile Monarch konsultierte für die Entwicklung des Titels eine Reihe derzeit aktiver Experten der Cannabisindustrie darunter Genwissenschaftler, Rechtsexperten, Werbefachleute, Unternehmer und Meinungsbildner, um wirklich alle aktuellen Feinheiten dieses Geschäfts aus der Semi-Verbotszeit so genau wie möglich wiederzugeben. Fast jeder dieser Berater wollte wegen möglicher Rechtskonflikte nicht namentlich in das Spiel aufgenommen oder sonstwie genannt werden.

“Durch die Entwicklung und Vermarktung dieses Spiels wurde deutlich, was für ein wichtiges Thema diese Industrie ist, die in einem ernsthaften Spiel angesprochen werden muss, da sowohl Devolver als auch Vile Monarch aufgrund der Sensibilität in diesem Bereich eine schockierende Anzahl unerwarteter Hürden überwinden mussten, die ich gerade 2019 für fast schon verrückt halte”, sagte Mike Wilson, Mitbegründer und Executive Producer von Weedcraft Inc. “Die Tatsache, dass wir keine solchen Probleme bei der Vermarktung von extrem gewalttätigen Inhalten haben, während dies ein Lernspiel ist, bei dem man als völlig gewissenhafter Unternehmer spielen und gewinnen kann, ist mehr als lächerlich.”

“Da sowohl wir als auch Devolver neu im Tycoon-Genre waren, haben wir uns mit einer Vielzahl von Experten beraten, darunter auch mit einem ziemlich legendären Tycoon-Spielentwickler, der uns von Anfang an mitteilte, dass er seinen Namen nicht öffentlich bekannt geben wollte. Was vielleicht auch unser erstes echtes Zeichen für die globale Kontroverse war, in die wir uns mit diesem Spiel begeben haben”, fügte Kacper Kwiatkowski, Game Director bei Vile Monarch hinzu.

Gib deinen Senf dazu!

Bitte einloggen um einen Kommentar zu hinterlassen
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: