Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Wie man 2020 zum Profispieler wird

Wie man 2020 zum Profispieler wird

Habt Ihr immer schon davon geträumt, mit euren Lieblingsspielen Geld zu verdienen? Dann teilt ihr diesen Traum mit zahlreichen anderen Spielern – doch dieses Ziel zu erreichen ist leider nicht mehr ganz so einfach. In diesem Artikel findet Ihr einige Tipps, wir Ihr diesen Traum einen Schritt näher kommen könnt.

Findet euer Spiel

Das Erste was Ihr tun müsst ist, das richtige Spiel für euch zu finden. Nicht alle Spiele werden es euch ermöglichen, tatsächlich Geld damit zu verdienen, da sie einfach gerade nicht so beliebt sind oder ihr nicht gut genug darin seid. Ihr müsst ein Spiel finden, mit dem man auf euch aufmerksam wird und in dem Ihr euch von der breiten Masse abheben könnt. Durchforstet eure Spiele-Bibliothek und sobald Ihr ein passendes Spiel gefunden habt, könnt ihr die nächsten Schritte einleiten.

Übung macht den Meister

Jeder kennt das Sprichwort “Übung macht den Meister”, und wenn es um Spiele geht, ist das nicht anders. Profispieler üben jeden Tag stundenlang, um bevorstehende Turniere erfolgreich abschließen zu können. Wenn Ihr aufgrund eines Fulltime-Jobs oder Familie nicht in der Lage seid, eure Fähigkeiten konsequent zu üben und zu verbessern, dann werden Ihr auch höchstwahrscheinlich kein professioneller Spieler werden. Ihr müsst dazu bereit sein, die dafür nötige Zeit und Mühe aufzubringen, damit ihr besser als die Konkurrenz werdet.

Tipps online erhalten

Eine der besten Möglichkeiten um eure Fähigkeit zu verbessern besteht darin, euch Tipps von Profispielern zu holen. Viele bestehende Profispieler haben diverse Leitfäden zusammengestellt, welche euch dabei helfen im jeweiligen Spiel erfolgreich zu sein. Alternativ könnt ihr auch bei deren Live-Streams zuschauen und darauf achten, was die Profispieler von euch abhebt.

Auf euch aufmerksam machen

Habt Ihr bereits fleißig ein Spiel geübt und seid von eurem Können zur Gänze überzeugt, dann solltet Ihr unbedingt auf euch aufmerksam machen. Zu den besten Möglichkeiten dazu gehört das Streaming auf Plattformen wie YouTube oder Twitch! Richtet euch unbedingt auch mehrere Kanäle ein und analysiert, auf welcher Plattform Ihr erste Erfolge in Form von Zuschauern verzeichnen könnt. Mit etwas Glück werdet ihr von einem Profi-Team entdeckt, dem ihr nach einem Bewerbungsgespräch beitreten könnt und eventuell erstes Geld damit verdient.

Agentur beauftragen

Lässt der Erfolg längere Zeit auf sich warten, könnt ihr euch alternativ auch bei spezielle Gaming-Agenturen bewerben. Diese Agenturen helfen professionelle Streamer mit gezielten Social Media Kampagnen bekannt zu werden und innerhalb kürzester Zeit Geld mit seinem Hobby zu verdienen. Doch Vorsicht, manche Agenturen kosten richtig Geld und manche Agenturen sind einfach an eurem Erfolg beteiligt.

Wir wissen der Weg nach Oben ist hart und steinig und viele von euch werden es trotz beinharter Entschlossenheit nicht schaffen. Dieser Artikel soll lediglich einen Leitfaden darstellen und ist sicherlich nicht das REZEPT schlecht hin, um mit Sicherheit zum Erfolg zu kommen. Wir drücken euch auf jeden Fall die Daumen!


AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?