Search
Generic filters

Winter Resort Simulator: Season 2 – Modding Contest erreicht neues Qualitätsniveau

Winter Resort Simulator: Season 2 – Modding Contest erreicht neues Qualitätsniveau

Wie schon im letzten Jahr haben HR Innoways und Aerosoft engagierte Modder aufgefordert, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und ihre Mods für den Winter Resort Simulator Season 2 in einem Wettbewerb zu präsentieren. In drei Kategorien konnten die Modder ihre Kreationen zum Modding Contest einreichen: FahrzeugeSeilbahnen und Maps.

Insgesamt 63 Einreichungen verzeichnete HR Innoways. Das sind zwar nur wenige mehr als im vergangenen Jahr. Jedoch hat sich die Qualität der Mods radikal gesteigert: „Wir haben dieses Jahr sehr viel mehr Einreichungen bekommen, die technisch auf Spitzenniveau liegen”, erklärt Maximilian Rudorfer, Gründer von HR Innoways. Zwar habe es auch im vergangenen Jahr außergewöhnlich gute Mods gegeben, jedoch hätten diese einen deutlich geringeren Teil der gesamten Einreichungen ausgemacht. „Dieses Jahr ist das Qualitätsniveau durch die Bank weg beeindruckend – das hat uns die Entscheidung allerdings deutlich schwerer gemacht”, so Rudorfer.

Die Teilnehmer haben sich einiges einfallen lassen, um die Juroren für sich zu gewinnen. So gibt es eine Reihe neuer Seilbahnen sowie verschiedene Fahrzeuge und sogar einen Helikopter. Hinzu kommen zahlreiche Skigebiete nach realem Vorbild oder auch eine Racing-Strecke für spektakuläre Schneemobil-Wettrennen.

INTERESSANT:  Vier Gründe, warum Windows 11 das beste Windows für Gaming ist

HR Innoways werden die Gewinner des Modding Contests am Donnerstag, 20. Mai um 18 Uhr per Livestream bekanntgeben. Dabei werden Maximilian Rudorfer und Fabian Boulegue die besten Wettbewerbsbeiträge live vorstellen. Die Preisträger erhalten je nach Kategorie und Platzierung hochwertige Elektronikartikel – darunter eine GoPro Hero 8-Kamera, ein Elgato StreamDeckXL-Bedienpanel oder einen Epic Noblechair-Gaming-Sessel.

Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von PixelCritics habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?