Search
Generic filters

„Wir haben weitere Akquisitionen geplant“, sagt PlayStation-CEO Jim Ryan

Playstation: Logo

2021 war ein arbeitsreiches Jahr für PlayStation, was Übernahmen angeht. Sony hat die PlayStation Studios mit fünf neuen Zugängen aufgestockt, und es scheint, als würde 2022 genauso arbeitsreich werden. Sony ist derzeit dabei, Bungie zu übernehmen, und hat kürzlich die Übernahme von Jade Raymonds Haven Studios bekannt gegeben – obwohl, wie viele erwartet haben, weitere ähnliche Deals in Arbeit sind.

Während des letzten offiziellen PlayStation-Podcasts sagte PlayStation-CEO Jim Ryan, dass der Erfolg von Sonys First-Party-Portfolio in den letzten Jahren das Unternehmen dazu veranlasst hat, stark in seinen Output zu investieren, was sowohl die Erweiterung von First-Party-Studios als auch die Übernahme neuer Studios einschließt – und was Letzteres betrifft, hat Sony laut Ryan noch mehr vor.

„Wir sind mit den PlayStation Studios in einer wirklich guten Position, und das schon seit einigen Jahren“, so Ryan (via VGC). Der kritische Erfolg und der kommerzielle Erfolg der Spiele, die sie gemacht haben, haben uns die Erlaubnis gegeben, stark in die Erstellung von Inhalten zu investieren. „Wir lassen unsere Studios organisch wachsen und wir wachsen durch Akquisitionen. Im Laufe des Jahres 2021 haben wir fünf Studios übernommen, wir sind in Gesprächen mit Bungie, und wir haben weitere geplant. Das bringt uns in einen positiven Kreislauf, in dem Erfolg Erfolg erzeugt.“

Dass Sony aggressive Pläne für das Wachstum der PlayStation-First-Party-Studios hat, ist keine Neuigkeit, und das Unternehmen hat immer wieder deutlich gemacht, dass Akquisitionen ein wichtiger Bestandteil dieses Wachstums sein werden. Erst Anfang des Jahres sagte Ryan, dass wir in naher Zukunft mit weiteren Übernahmen durch PlayStation rechnen sollten. Was genau diese Übernahmen am Ende sein werden, bleibt abzuwarten.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x