World of Warcraft: Dragonflight - Logo

World of Warcraft

PC
Günstige GameCard kaufen

World of Warcraft: Das Helden-Reittier „Glory of the Dragonflight“ wurde enthüllt

World of Warcraft: Dragonflight - Logo

World of Warcraft: Dragonflight steht kurz vor der Veröffentlichung und die letzten Informationen über die neue Erweiterung werden veröffentlicht – die neueste davon ist die Enthüllung des Dungeon-Meta-Achievement-Mounts. Seitdem Achievements in Wrath of the Lich King eingeführt wurden, sind sie ein zentraler Bestandteil des Spiels, im Guten wie im Schlechten. Sie wurden verwendet, um eifrige, aber unerfahrene Spieler davon abzuhalten, zufälligen World of Warcraft-Schlachtzugsgruppen beizutreten, und sie waren auch eine Quelle des Spaßes für Leute, die alte Schlachtzüge leiteten.

Eine der beliebtesten sind die Meta-Erfolge „Ruhm des Helden“ und „Ruhm des Jägers“, die World of Warcraft-Spieler traditionell mit einem thematischen Reittier belohnen. Der Rote, der Schwarze und der Geplagte Proto-Drache waren die ersten dieser Reittiere, und das Reittier, das für das Meistern der Dungeons von Dragonflight vergeben wird, wurde nun endlich enthüllt.

Wowhead hat herausgefunden, dass der Abschluss aller besonderen Errungenschaften in den acht Dungeons von Dragonflight die Zügel eines vulkanischen Schnecken-Reittiers namens Shellack verleihen wird. Obwohl es vielleicht nicht so auffällig ist, wie man es erwarten würde, trägt das Design des Reittiers selbst sein Konzept mit Zuversicht – und in einem Meer von extrem auffälligen Reittieren könnte das eine gute Sache sein. Shellack ist in eine dekorative Rüstung gekleidet und sein Sattel ist mit Drachenhörnern verziert, die perfekt an Neltharus und den Schwarzen Drachenschwarm erinnern.

Auch wenn Shellack nicht unbedingt jedermanns subjektiver Geschmack ist, könnte es leicht den Weg ins Herz eines Feuermagiers finden. Eine riesige, magische Schnecke, die sich im Schneckentempo bewegt, ist ein cleveres Konzept, das zweifellos seine Fans haben wird. Diejenigen, die auf der Suche nach etwas noch Subtilerem sind, werden feststellen, dass Dragonflight einen alternativen Weg einführt, um Reittiere zu erhalten. Durch den Tausch von Schmuckgegenständen aus den neuen Dungeons und Schlachtzügen können Spieler zwei einzigartige Ottuk-Reittiere erhalten.

INTERESSANT:  Xbox: November Update Rollout hat begonnen

Was die Änderungen an den mythischen Dungeons von Dragonflight angeht, so können die Spieler eine Fortsetzung des Systems erwarten, das mit Schattenlande-Saison 4 eingeführt wurde, wobei die Hälfte der Dungeons aus Dragonflights eigenem Fundus stammt und die andere Hälfte wiederkehrende Dungeons aus vergangenen Erweiterungspaketen sind. Das Reittier, das man für die Erlangung eines Mythic Keystone Master in Dragonflight erhält, ist ein Hailstorm Armoredon, und ähnlich wie der Shellack ist auch diese eisige drakonische Bestie ein Bodenreittier.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x