World of Warcraft: Dragonflight - Logo

World of Warcraft

PC
Günstige GameCard kaufen

World of Warcraft: Dragonflight führt großartige Neuerung bei der PVP Ausrüstung ein

World of Warcraft: Dragonflight - Logo

World of Warcraft hat eine lange Geschichte mit Spieler-gegen-Spieler-Inhalten, aber eine kürzliche Änderung für Dragonflight (das Entfernen von Aufwertungsstufen für die Ausrüstung) könnte genau das sein, was es jetzt braucht. Um in den Schattenlanden an Spieler-gegen-Spieler-Kämpfen teilnehmen zu können, mussten die Spieler zunächst ihre Ehrenpunkte ausgeben, um eine vollständige Ausrüstung zu erhalten, die sie dann durch mehrere Ränge aufwerten konnten, wobei sie durch ihre saisonale Bewertung eingeschränkt wurden.

Infolgedessen litten World of Warcraft-Spieler in den Schattenlanden oft unter einer großen Diskrepanz bei der Ausrüstungsstärke, besonders wenn sie mit einem Alt-Charakter spielten. Es spielte keine Rolle, ob die Klassen ausgeglichen waren, wenn die Ausrüstung einen so großen Einfluss auf den Ausgang eines Matches hatte. Alt-Charaktere hatten es schwer, zu anderen Kämpfern aufzuschließen, da sie dafür irrsinnige Mengen an Ehren- und Eroberungspunkten verbrauchen mussten. Außerdem stellte der Ruf ein zusätzliches Hindernis dar, das die Spieler daran hinderte, ihre Ausrüstung zu verbessern. Glücklicherweise scheint Dragonflight beides abzuschaffen, indem es ein sehr schlankes, einfaches System für die Ausrüstung von Spielern gegen Spieler einführt.

Ab dem Start von Dragonflight müssen sich die Spieler, wenn sie Saison 1 betreten, nur noch um zwei Dinge kümmern: Ehre bekommen, um Ehre-Ausrüstung zu kaufen, und Eroberung, um Eroberungsausrüstung zu kaufen. Es gibt keine Upgrades mehr, und es gibt auch keine saisonalen Bewertungsanforderungen mehr für den Kauf der Ausrüstung. Der Stufenunterschied zwischen den beiden Sets beträgt nur dreizehn Punkte, und laut Brian Holinka geht es darum, den Unterschied zwischen Spielern, die mit Player vs. Player-Inhalten beginnen, und voll ausgestatteten Charakteren zu minimieren – und so die Verwendung von Alts zu fördern.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.redditmedia.com zu laden.

Inhalt laden

 

Die Änderungen wurden von vinny90x1234xx bemerkt, der die Entdeckung im World of Warcraft Subreddit teilte. Es erübrigt sich zu sagen, dass die große Mehrheit der Spieler erleichtert aufatmete und die Änderungen in den höchsten Tönen lobte. Sie kamen zu dem Schluss, dass die beste Zeit für Spieler-gegen-Spieler-Inhalte in World of Warcraft während der Erweiterungen war, wo die Ausrüstung am wenigsten wichtig war. In Legion konnten die Spieler einfach auf ihren Alt-Charakter springen, sich in die Warteschlange für ein Schlachtfeld- oder Arenakampf einreihen und Spaß haben. Man musste sich keine Gedanken über die Ausrüstung machen: Der Fokus lag auf dem Spielen und dem Sammeln von Wertungen. Am Ende des Tages ist das alles, was die meisten Spieler von den Inhalten erwarten.

Seit Dino Wars oder North&South am Amiga hat sich in der Spieleindustrie so einiges verändert, aber meine Leidenschaft für Videospiele nicht! Mit dem Alter von 5 Jahren hatte ich zum ersten Mal einen Joystick in der Hand und seit diesem Moment war die virtuelle Welt wie ein zweites Zuhause für mich. Ich finde so ziemlich jedes Genre interessant, selbst wenn es sich um einen kleinen Indie-Titel handelt. Die aktuellste Nintendo Konsole und ein leistungsstarker PC gehören bei mir zu der Grundausstattung. Bei meiner Begeisterung für den Journalismus in Verbindung mit Videospielen gab es da nur eine logische Konsequenz. Redakteur bei PixelCritics werden, um mein Interesse beider Welten auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x