World of Warships: Uboot

World of Warships

PC
Jetzt Zocken

World of Warships: feiert die schönste Zeit des Jahres mit Dezember-Inhalten

World of Warships: Uboot

Wargaming, Publisher und Entwickler von World of Warships und World of Warships: Legends, hat zwei inhaltsreiche Updates für seine beiden führenden Marine-MMOs veröffentlicht. World of Warships auf dem PC begrüßt das Jahr 2023 mit einer Fülle von Neujahrsinhalten, darunter ein kostenloser Container, ein „Weihnachtsgerangel“ und Neujahrsschlachten. Parallel dazu feiert World of Warships fünf Jahre auf Steam mit einer aufregenden und beispiellosen Fünf-Dollar-Prämie für neue Spieler auf dieser Plattform. Für Konsolenspieler in World of Warships: Legends beginnen die Feierlichkeiten mit einem dreiwöchigen Warships-Abenteuerkalender, der Doppelte Wucht-Kampagne, an deren Ende zwei Schiffe warten, und einer Reihe von Schiffen und Tarnungen, die im Tausch gegen Wintersplitter gewonnen werden können.

Raus mit dem Alten und rein mit dem Neuen

Während das Jahr 2023 immer näher rückt, bietet World of Warships seinen Spielern zahlreiche Möglichkeiten, das neue Jahr zu feiern. Den Anfang dieser Feierlichkeiten macht ein kostenloser Weihnachtsmann-Geschenk-Container. Weitere Weihnachtsmann-Container sind in der Waffenkammer und im Premium-Shop erhältlich. Diese Container sind vollgepackt mit Leckereien, die den Januar-Blues besiegen. Sie enthalten alles von Dublonen und Kohle bis hin zu einem von 174 Schiffen – von denen einige selten sind – und ermöglichen es den Spielern, mit Leichtigkeit in das neue Jahr zu segeln.

INTERESSANT:  Hogwarts Legacy: ist das meistgewünschte Spiel auf Steam, der Release könnte gewaltig sein

In der Mitte des Monats startet in Warships außerdem das Weihnachtsgerangel, bei dem zwei Teams als Weihnachtsmänner der gegnerischen Pole gegeneinander antreten, um die Geschenke pünktlich auszuliefern. Spieler können an dem Event teilnehmen, um sich einen von zwei thematischen Kommandanten mit einzigartigen Sprachausgaben sowie eine von zwei permanenten Tarnungen zu sichern. Zusätzlich warten viele andere Preise. Schließlich bieten fünf Gruppen von Kampfmissionen mit dem Titel „Neujahrsschlacht“ den Spielern die Wahl zwischen den Schiffen Dido oder Canarias als Belohnung für den Abschluss dieser Missionen.

Zur Feier des fünfjährigen Jubiläums auf Steam bietet World of Warships neuen Spielern auf dieser Plattform eine einfache Möglichkeit, Fünf USD-Steam-Wallet-Guthaben zu verdienen, indem sie die Errungenschaft „Amateur“ durch den Gewinn von 10 zufälligen Schlachten vor dem 17. Dezember erlangen. Diejenigen, die erfolgreich sind, werden dieses Guthaben innerhalb einer Woche nach Abschluss der Herausforderung in ihrer Steam-Wallet sehen.

Ein Spaziergang durch das Wunderland von Warships Legends

World of Warships: Legends heißt die Weihnachtszeit willkommen! Als Teil der Feierlichkeiten werden Wintersplitter eingeführt, die überall, über den Arenamodus bis hin zum Kauf von Paketen, erworben werden können. Wenn sich die Spieler diese Splitter sichern, können sie jede Menge Goodies freischalten, von Winterschiffen bis hin zu Kommandanten-Kostümen – einschließlich des legendären japanischen Kreuzers Yoshino, der mit einem speziellen Feiertagsskin ausgestattet ist. Auch eine Reihe verschiedener Kisten, die ihre eigenen Überraschungen enthalten, finden den Weg ins Spiel.

INTERESSANT:  Playstation 5: System Software Beta fügt VRR-Unterstützung bei 1440p, Discord Voice Chat und mehr hinzu

Doch damit nicht genug: Im klassischen Fünf-Wochen-Format mit 100 Meilensteinen begrüßt Legends die Doppelte Wucht-Kampagne. Der Preis, der am Ende wartet? Nicht ein, sondern zwei sehr fähige Schiffe der Stufe VIII: das italienische Schlachtschiff Marco Polo und sein britisches Gegenstück, die Marlborough. Beide Schiffe verfügen über beeindruckende Kanonen. Die Marco Polo verfügt über 16-Zoll-Kanonen und robuste Panzerung, und die Marlborough kann mit 16 ihrer eigenen 14-Zoll-Kanonen jede Menge Schaden anrichten.

Schließlich bietet World of Warships: Legends den Spielern mit seinem Abenteuerkalender 21 Tage Weihnachten. Vollgepackt mit täglichen Aufgaben, die sowohl tägliche als auch wöchentliche Preise beinhalten, können die Spieler auf den ultimativen Preis hinarbeiten – eine kalenderexklusive Kommandanten-Weihnachtsmann-Verkleidung, die auf fast jedem Kommandanten im Spiel verwendet werden kann.

Die vollständigen Patchnotes zu World of Warships gibt es hier

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x