Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

WRC 9: FIA Rally Star-DLC ist ab sofort verfügbar

WRC 9: FIA Rally Star-DLC ist ab sofort verfügbar

NACON, Entwickler KT Racing Studio und die Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) geben bekannt, dass der neue Rally Star-DLC für WRC 9, das offizielle Videospiel der FIA World Rally Championship, ab sofort verfügbar ist. Dieser neue Wettbewerbsmodus ist das Ergebnis der engen Zusammenarbeit mit der FIA und Teil des weltweit ersten Programms zur Suche nach zukünftigen Rallye-Fahrern.

Die Rallye-Simulation WRC 9 begeistert seit der Veröffentlichung auf PlayStation- und Xbox-Konsolen sowie dem PC weltweit zahlreiche Spieler. Mit diesem nächsten DLC will WRC 9 nun die Brücke zum echten Rennsport bilden, indem es zur ersten Stufe des FIA Rally Star-Auswahlprogramms wird, das eingerichtet wurde, um die Fahrer-Stars der Zukunft zu finden.

FIA Rally Star: Grüne Flagge im Februar
Von Februar bis August 2021 finden zwölf Online-Prüfungen statt, um die vielversprechendsten Fahrer in WRC 9 auszuwählen. Diese erste Phase des Wettbewerbs ist für Fahrer im Alter von 17 bis 26 Jahren offen und wird ausschließlich mit dem neuen M-Sport Ford Fiesta Rally3 ausgetragen. Die Sieger der zwölf Prüfungen qualifizieren sich für eines der sechs kontinentalen Finals.

Am Ende der Finals werden die besten Sieben, und zusätzlich die beste Fahrerin, in ein exklusives FIA-Trainings- und Übungsprogramm eingeschrieben. Für diese besten Fahrer geht das Abenteuer mit zwei Saisons in der FIA Junior WRC weiter.

„Der neue Grad an Realismus von WRC 9 gibt uns die Möglichkeit, diese Herausforderung allen Fans des Sports auf der ganzen Welt anzubieten“, sagt Jérôme Roussel, Programm-Manager der FIA. „Der nächste Sébastien Loeb, Ott Tänak oder Sébastien Ogier trainiert vielleicht schon an seiner Konsole oder seinem PC! Wir müssen ihn nur finden!“

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?