Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

WWE 2K Battlegrounds: Mr. McMahon, Paige und Ricky Steamboat steigen in den Ring

WWE 2K Battlegrounds: Mr. McMahon, Paige und Ricky Steamboat steigen in den Ring

2K gab heute bekannt, dass der berühmt-berüchtigte Vorsitzende der WWE, Mr. McMahon, der auch gelegentlich selbst in den Ring steigt, die Wrestler-Auswahl in WWE 2K Battlegrounds bereichern wird, begleitet von weiteren WWE-Superstars, -Legenden und Hall of Famern wie Paige, Mustafa Ali, Lana, Ricky “The Dragon” Steamboat, Doink the Clown, Mr. Perfect, The British Bulldog, Big Boss Man und mehr. Das Roster-Update wird am Mittwoch, den 10. Februar* veröffentlicht und enthält 24 neue WWE-Superstars sowie zwei neue Arenen und 19 neue Anpassungsobjekte – somit ist es das bisher größte in der Geschichte der Reihe!

Folgende WWE-Superstars, -Legenden und Hall of Famer sowie neue Arenen werden über automatische Updates bei WWE 2K Battlegrounds dazukommen, wobei einige davon erst freigeschaltet werden müssen:

Mittwoch, 10. Februar:

  • Mr. McMahon;
  • Gran Metalik (freigeschaltet);
  • Mojo Rawley (freigeschaltet).

Mittwoch, 17. Februar:

  • Mr. Perfect;
  • Doink the Clown;
  • Vader;
  • Sonya Deville (freigeschaltet);

Mittwoch, 24. Februar:

  • Paige;
  • Cactus Jack;
  • Mustafa Ali (freigeschaltet);
  • Tucker (freigeschaltet);

Mittwoch, 3. März:

  • Ricky Steamboat;
  • British Bulldog;
  • Maryse (freigeschaltet);
  • Big Boss Man (freigeschaltet).

Mittwoch, 10. März:

  • Jim “The Anvil” Neidhart;
  • Earthquake;
  • Tamina (freigeschaltet);
  • Austin 3:16 Anniversary-Arena (freigeschaltet).

Mittwoch, 17. März:

  • Typhoon;
  • The Brian Kendrick;
  • Lana (freigeschaltet).

Mittwoch, 24. März:

  • Curtis Axel;
  • Alundra Blayze;
  • Bo Dallas (freigeschaltet);
  • WrestleMania 37-Arena (freigeschaltet).

Mit spektakulärer Action und einer großen Auswahl an Power-Ups, Spezialmoves, unkonventionellen Nahkampfobjekten und interaktiven Umgebungen bietet WWE 2K Battlegrounds einen einzigartigen Arcade-Stil, der Hardcore-WWE-Fans ebenso begeistert wie Gelegenheitsspieler.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewerten
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?