Search
Generic filters

Xbox Series X|S: Microsoft enthüllt 512 GB und 2 TB Seagate SSD-Erweiterungskarten

Xbox Series X|S: Microsoft enthüllt 512 GB und 2 TB Seagate SSD-Erweiterungskarten

Seit der Markteinführung der Xbox Series X und Series S im November ist die 1 TB SSD-Erweiterungskarte von Seagate die einzige Option für Spieler, was die Speichererweiterung angeht. Bald wird die Liste um einige weitere Optionen ergänzt.

Microsoft und Seagate haben zwei weitere SSD-Erweiterungskarten für die Xbox Series X/S angekündigt, die beide in den kommenden Wochen auf den Markt kommen werden. Die 512-GB-Karte kommt Mitte November auf den Markt und wird 139,99 US-Dollar kosten. Die 2-TB-Erweiterungskarte wird Anfang Dezember auf den Markt kommen und 399,99 Dollar kosten. Im Vergleich dazu kostet die 1-TB-Karte, die seit letztem Jahr erhältlich ist, 219,99 US-Dollar.

Angebot
Seagate Speichererweiterungskarte Xbox Series X|S 1 TB SSD, NVMe-Erweiterungs-SDD für Xbox Series X|S, inkl. 2 Jahre Rescue Service, Modellnr.: STJR1000400
38.776 Bewertungen
Seagate Speichererweiterungskarte Xbox Series X|S 1 TB SSD, NVMe-Erweiterungs-SDD für Xbox Series X|S, inkl. 2 Jahre Rescue Service, Modellnr.: STJR1000400
  • NAHTLOSES SPIELERLEBNIS Entwickelt in Zusammenarbeit mit Xbox zum nahtlosen Spielen von Xbox Series X-Spielen von der internen SSD oder Erweiterungskarte ohne Einbußen bei Grafik, Latenz, Ladezeiten oder Bildraten
  • GROSSE KAPAZITÄT 1 TB Speicher zur Erweiterung der Gesamtkapazität der Xbox Series X|S – speichern Sie Tausende Spiele aus vier Xbox-Generationen ohne Abstriche bei der Leistung
  • EXKLUSIV FÜR XBOX Die einzige mit der Xbox Velocity-Architektur kompatible Speicherkarte – für kürzere Ladezeiten, höhere Qualität und ein fesselndes Spielerlebnis
  • SCHNELLES FORTSETZEN Nahtloses Umschalten zwischen mehreren Titeln direkt von der internen SSD oder Erweiterungskarte
  • GARANTIE Genießen Sie langfristige Sicherheit mit der im Lieferumfang enthaltenen beschränkten 3-Jahres-Garantie

Die Xbox Series X/S-Speichererweiterungskarten von Seagate sind derzeit die einzigen auf dem Markt, die die Velocity-Architektur der Konsolen unterstützen, was bedeutet, dass sie die einzigen Karten sind, die mit nativen Xbox Series X/S-Spielen kompatibel sind.

INTERESSANT:  This Week on Xbox: Neue Spiele vom 29. November bis 3. Dezember

Die PS5 hat vor kurzem SSD-Erweiterungen ermöglicht, wobei verschiedene Hersteller die Konsole bereits unterstützen, darunter Seagate, Western Digital und Gigabyte.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?