Search
Generic filters

Xenoblade Chronicles 3: Clips zeigen Verbesserungen im Kampf

Xenoblade Chronicles 3: Art

Xenoblade Chronicles 3 kommt früher als erwartet auf den Markt, und je näher die Veröffentlichung rückt, desto schneller gibt Nintendo neue Details zum Action-RPG bekannt. In den letzten Wochen sind spannende Informationen über die Geschichte, die Welt, die Charaktere und die Kämpfe aufgetaucht, und Nintendo fährt fort, diese Aspekte des Spiels näher zu beleuchten und weitere Informationen zu liefern.

Kürzlich wurden auf Nintendos offizieller japanischer YouTube-Seite einige kurze Clips aus dem Spiel hochgeladen. Obwohl beide mit jeweils nur wenigen Sekunden Länge recht kurz sind, zeigen sie einige der neuen Features, die Xenoblade Chronicles 3 in seinem Kampfsystem einführen wird.

Neben der Möglichkeit, mitten im Kampf frei zwischen den Charakteren zu wechseln – ein Novum in der Serie – erlaubt eine weitere neue Mechanik den Spielern, sich auf dem Schlachtfeld schnell neu zu orientieren und sich in eine bessere Position für Positionsangriffe zu bringen. In den folgenden Clips könnt ihr euch beide Mechaniken in Aktion ansehen.

INTERESSANT:  Nintendo Switch Online wird im Laufe des Jahres weiter expandieren

Xenoblade Chronicles 3, das ursprünglich im September erscheinen sollte, wird nun am 29. Juli für die Nintendo Switch auf den Markt kommen. Kürzlich wurde auch eine Special Edition für das Spiel angekündigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x