Search
Generic filters

Xenoblade Chronicles 3: Nintendo Direct für den 22. Juni angekündigt

Xenoblade Chronicles 3: Art

Nintendo hat eine neue Direct angekündigt, aber nicht die, die ihr wahrscheinlich erwartet. Es ist eine Direct, die sich auf Xenoblade Chronicles 3 konzentriert und für den 22. Juni angesetzt ist, mit „ungefähr“ 20 Minuten an Informationen.

Die Geschichte des dritten Spiels, das nach Xenoblade Chronicles 1 und 2 angesiedelt ist, spielt in Aionios, wo sich die Nationen Keves und Agnus im Krieg befinden. Es gibt zwei Protagonisten – Noah aus Keves und Mio aus Agnus. Beide sind Off-Seher, die Flöten benutzen, um die Toten zu betrauern. Wie sich dies in die größere Xenoblade-Saga einfügt, bleibt abzuwarten. Es wurde jedoch angekündigt, dass Charaktere aus früheren Titeln wie Melia und Nia zurückkehren werden.

Wenn ihr mehr von Aionios sehen wollt, schaut euch hier den aktuellen Trailer an. Xenoblade Chronicles 3 erscheint am 29. Juli für Nintendo Switch – weitere Details werden am Mittwoch bekannt gegeben.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x