Search
Generic filters

XIII: das Remake erhält einen neuen Gameplay-Trailer, der die Verbesserungen vorstellt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Microids‘ Remake des kultigen Ego-Shooters XIII wurde ursprünglich im November 2020 veröffentlicht, war aber, um es einfach auszudrücken, ein Desaster. Seitdem hat der neue Entwickler Tower Five daran gearbeitet, das Spiel zu verbessern, bevor es im September für Nintendo Switch erscheint. Am selben Tag erhalten PS4-, Xbox One- und PC-Besitzer ein großes kostenloses Update, mit dem das gesamte Spiel überarbeitet wird.

Es wurde ein neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht, in dem Verbesserungen an der KI und der künstlerischen Gestaltung vorgestellt werden. Die technische Leistung wurde ebenfalls verbessert und unterstützt nun 60 Bilder pro Sekunde. Der Mehrspielermodus wird bis zu 13 Spieler unterstützen, was im Vergleich zum Originalspiel zwar eine Verschlechterung darstellt, aber dennoch angemessen ist.

Das XIII-Remake erscheint am 13. September für Nintendo Switch, zusammen mit dem kostenlosen Update.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x