Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

XIII: Release Datum des Remakes bekannt gegeben

XIII: Release Datum des Remakes bekannt gegeben

Microids und Play Magic freuen sich, heute das neue Releasedatum für ihr Remake des kultigen First-Person-Shooters XIII ankündigen zu dürfen, der Spieler erstmals 2003 mit seinem einzigartigen Cel-Shading-Look begeisterte und sich bis heute einer treuen Fan-Gemeinde erfreut. Im deutschsprachigen Raum von astragon Sales & Services vertrieben wird XIII ab dem 10. November 2020 für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich sein.

Der Gameplay-Trailer enthüllt die künstlerische Richtung, die das Entwicklerteam besonders in Hinblick auf das Markenzeichen des Originals, die Cel-Shading-Optik, eingeschlagen hat. Im Trailer entdecken Fans des Games den neuen Look zweier kultiger Spielumgebungen von XIII: Brighton Beach und das FBI-Hauptquartier. Zudem erhaschen sie einen ersten Blick auf einige der Waffen sowie weitere nützliche Ausrüstungsgegenstände, die ihnen das Fortkommen im Spiel erleichtern werden, was darauf hinweist, dass sie das actiongeladene Abenteuer auf verschiedene Weise angehen können: Agieren sie lieber geschickt aus dem Verborgenen oder lassen sie es auf eine offene Konfrontation mit ihren Widersachern ankommen?

Trotz der großen Originaltreue hat das Team von Play Magic bei der Entwicklung des Remakes von XIII natürlich darauf geachtet, auch die anspruchsvollen Spieler von heute zufriedenzustellen. Zudem konnten der original Gamesoundtrack und die Stimmen der damaligen Sprecher remastered werden.

Schon in wenigen Monaten können Spieler also in der Rolle von „XIII“, eines Mannes ohne Identität, schlüpfen, der im Kampf um sein Überleben einer weitreichenden, unglaublichen Verschwörung auf die Spur kommt. Dabei kämpfen sie sich entweder allein durch eine hochspannende Solo-Kampagne oder fordern ihre Freunde zu actionreichen Multiplayer-Matches heraus.

Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von AustriaGaming habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?