Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

XPG Battleground XL Prime | Test

Jetzt Kaufen

Das XPG Battleground XL Prime überzeugt im PixelCritics Test und sollte auf keinem Schreibtisch fehlen!

Ich glaube es steht außer Frage, dass Mauspad´s in der Hardware-Welt sehr wenig Aufmerksamkeit bekommen. Dabei spielen sie eine wesentliche Rolle, denn sie gewährleisten nicht nur eine optimale Abtastung des Maussensors, sondern sind auch für die gute Gleitfähigkeit verantwortlich. Mit dem XPG Battleground XL Prime hat Adata ein extragroßes Mauspad im Sortiment, welches mit einer schicken RGB Beleuchtung und einer Spritzwasser geschützten sowie kratzfester Oberfläche überzeugen möchte. Ob diese Rechnung aufgeht, klären wir jetzt.

Hergestellt aus glattem, kratzfestem und spritzwassergeschütztem CORDURA-Stoff und ausgestattet mit einer extragroßen Fläche bildet das XL-PRIME-Mauspad XPG Battlefield ein Fundament für erstklassiges Gaming.

ÜBER XPG

Xtreme Performance Gear (XPG) ist eine Marke von ADATA Technology, die leistungsstarke PC-Hardware produziert. XPG arbeitet eng mit E-Sport-Teams, Technik-Enthusiasten und professionellen Gamern zusammen, um die Bedürfnisse der Anwender zu verstehen und die Produkte daran auszurichten. Die XPG-Linie zeichnet sich durch fortschrittliche technische Eigenschaften aus und überzeugt mit schlanken, leistungsstarken Designs, die weltweit angesehene Auszeichnungen erhalten haben – unter anderem den japanischen Good Design Award. Neben der reinen Performance durchläuft jedes XPG-Produkt den strengen ADATA A + Qualitätsprüfungsprozess, um ein Höchstmaß an Stabilität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. So bietet XPG ein extremes Spielerlebnis, das jeden Moment aufregend macht. Weitere Informationen sind erhältlich unter http://www.xpg.com/de/.

EIN WAHRER BLICKFANG

Schon die in rot und schwarz gehaltene und sehr schicke Verpackung des XPG Battleground XL Prime Mauspad´s lässt sofort vermuten, dass sich im Inneren etwas Großes befinden muss. Und das tut es auch! Das XPG Battleground XL Prime ist mit 900 x 400 mm wirklich riesig und bietet somit mehr als genug Platz für Maus und Tastatur. Obwohl die überdimensionierte Größe allein nicht schon als Hingucker reichen würde, spendiert Adata dem Battleground XL Prime noch einen knackigen XPG Schriftzug sowie das XPG Logo und eine auffällige RGB Beleuchtung, welche am Rand angenäht wurde.

Die Spritzwassergeschützte und kratzfeste Oberfläche des Battleground XL Prime wurde aus hochwertigen Cordura Stoff gefertigt. Bei diesem Stoff handelt es um geschnittene Polyamidfasern die versponnen und dann zu einem Gewebe verwoben werden. Ehrlich gesagt kannte ich den Stoff bis Dato nur aus dem Outdoor-Segment (Rucksäcke, etc.), dort erfüllt er aber mit Bravour seinen Dienst. Aber auch als Mauspad kann der Cordura Stoff vollkommen überzeugen! Noch nie hatten wir mit einem Pad eine bessere Gleitfähigkeit wie mit dem Battleground XL Prime, wir mussten bei unserem Test sogar die DPI Zahl der G900 etwas runterdrehen, damit wir in gewohnter Manier weiterarbeiten konnten.

XPG Battleground XL Prime: BildXPG Battleground XL Prime: BildXPG Battleground XL Prime: BildXPG Battleground XL Prime: BildXPG Battleground XL Prime: BildXPG Battleground XL Prime: BildXPG Battleground XL Prime: BildXPG Battleground XL Prime: Bild

 

Auch den Belastungstest mit dem Fingernagel und Kugelschreiber überstand das Pad ohne jegliche Kratzer und aufgebrachte Wassertropfen perlten wie vermutet einfach ab. Besonders ist auch, dass sich der Staub einfach abwischen lässt und nicht wie bei anderen Pads wie ein Magnet anhaftet. Um bombenfest auf dem Schreibtisch zu bleiben, wurde die Unterseite des 4 mm dicken Pad komplett mit einer Gummibeschichtung versehen. Klasse!

Einzig allein der etwas strenge Kunststoff-Geruch könnte bei dem Pad als Kritikpunkt in Frage kommen. Ob dieser von dem Stoff selbst oder einer aufgetragenen Impregnierung kommt, konnten wir “noch” nicht in Erfahrung bringen.

STIMMUNGSVOLLE BELEUCHTUNG

In einem Gaming Zimmer darf es im Jahr 2020 an keiner indirekten Beleuchtung fehlen. Seien es die Headsets, Mäuse oder die RGB Lüfter im PC Gehäuse, alles muss in der jeweiligen Lieblingsfarbe erstrahlen. Auch das XPG Battleground XL Prime macht hier keine Ausnahme. Für die passende Beleuchtung sorgt der in der linken oberen Ecke angebrachte zwei Zonen RGB Controller, welcher über ein abnehmbares Mikro-USB-Kabel angeschlossen wird. Das besondere dabei ist, dass sich der RGB Controller ohne zusätzliche Software steuern lässt. Dabei werden mit einem Knopfdruck die unterschiedlichen vorprogrammierten Modis durchgeschaltet.

MIt einem Doppelklick kann der zu beleuchtende Bereich gewählt werden (links, rechts oder beide), und hält man den Knopf für etwa 3 Sekunden gedrückt, schaltet man die Beleuchtung ein oder aus. Insgesamt  stehen 7 Leuchteffekte zur Verfügung (Weiß, Blau, Grün, Gelb, Rot, Violett, Cycle Breathing), die für meinen Geschmack vollkommen ausreichend sind.

FAZIT

PRO

  • Platz für Maus und Tastatur
  • Schickes Design
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Stimmige RGB Beleuchtung
  • Kein Staubmagnet

KONTRA

  • Kunststoff-Geruch
9.2

Must Have

Verarbeitung - 9.5
Design - 9.3
Handhabung - 9.2
Robustheit - 9
Preis/Leistung - 9.2
Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von AustriaGaming habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?