Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Z by HP: Mehr Performance für Kreative und Poweruser

Z by HP: Mehr Performance für Kreative und Poweruser

HP Inc. erweitert sein Z by HP-Portfolio: Die Produktreihe richtet sich speziell an Kreative und Poweruser und bietet starke Performance, Zuverlässigkeit und Flexibilität sowie erweiterbare Hardware. Mit den neuen Produkten adressiert HP die Herausforderungen der „neuen Normalität“ nach der COVID-19-Pandemie und denkt das Konzept des mobilen Büros neu. Anwender bekommen mit ZCentral 4R, Z2 Mini und ZBook Fury die richtigen Technologien, Innovationen und Tools an die Hand, um überall produktiv zu arbeiten. Dabei sind sie jederzeit mit Kollegen, Kunden und Partnern vernetzt – im Büro, zu Hause oder unterwegs.

ZCentral 4R: Speziell entwickelt für Remote-Performance und Erweiterbarkeit

Mit ZCentral 4R überträgt HP die Performance seiner Z4 Workstation in einen 1U Formfaktor und bietet damit die weltweit leistungsstärkste 1U Rack-Workstation speziell für Bereiche wie Medien und Entertainment, Produktentwicklung und Data Science sowie das Gesundheitswesen. Die integrierten Intel Xeon® W-Prozessoren (bis zu 18 CPU-Kerne) und die NVIDIA® Quadro® RTX™ 8000- Grafikkarte eignen sich besonders für intensive Workloads und werden durch innovative Security- Features ergänzt. HP setzt dabei sowohl auf die direkt in die Hardware integrierte HP Security Suite als auch auf zusätzliche physische Sicherheitsebenen in Form einer abschließbaren Frontblende.

HP ZCentral ist die weltweit erste Remote-Workstation- Lösung aus einer Hand.xi Die Updates der Lösung adressieren aktuelle IT-Herausforderungen: Sie ermöglichen die gleichzeitige Verwaltung mehrerer Remote-Endgeräte und reduzieren das Sicherheitsrisiko, das durch den Einsatz dieser Geräte entsteht.

Die aktuellen Updates und Features umfassen:

  • ZCentral Connectxii gibt IT-Abteilungen die Flexibilität, remote zu arbeiten und dennoch unkompliziert Anwenderanbindungen zu managen. Die Lösung bietet darüber hinaus erhöhte Sicherheit – etwa, um nicht verwaltete Verbindungen zu verhindern –, einen Echtzeit-Status der Workstation-Hardware sowie LED-Locators.
  • ZCentral Remote Boostxiii kommt mit verbesserten digitalen Farbwerkzeugen Künstler, Designer und Ingenieure können von überallxiv an ihren Projekten arbeiten und erhalten Previews ihrer Arbeit sowohl für Wacom Display- als auch Tabletformatexv.
  • ZCentral bietet in Kombination mit HP Device-as-a-Service maßgeschneiderte Konfigurationen und Service-Optionen. HP TechPulse, eine Lösung für GPU-Analysen, liefert zudem wertvolle Daten zu Hardware, Software und Security. Dies unterstützt IT-Abteilungen dabei, fundiertere Entscheidungen über die Verwaltung ihrer Geräteflotte zu treffen, und bietet flexible, maßgeschneiderte Angebote mit vereinfachtem Einkauf, Lieferung und

Z2 G5 Desktops: Über den Tellerrand hinausschauen 

Die leistungsfähigen Einsteiger-Workstations HP Z2 Mini G5, HP Z2 Small Form Factor G5 und HP Z2 Tower G5 richten sich speziell an kreative Köpfe und Designer. Die Neuzugänge des Z By HP Desktop-Portfolios überzeugen mit Performance – wie sie bisher nur im High-End-Segment verfügbar war – zu einem unschlagbaren Preisleistungsverhältnis. Die Endgeräte sind erweiterbar und sind dank Stromversorgungsmöglichkeiten mit höherer Wattzahl maximal konfigurierbar – Anwender können sich so unkompliziert ein ideales, ergonomisches und zweckmäßiges Home Office-Setup aufbauen.

HP Z2 Mini ist die weltweit leistungsfähigste Mini- Workstation für Kreative, die die Adobe Creative Suitexvi nutzen, sowie die performanteste Mini-Workstation für SolidWorks- und Autodesk-Anwendungenxvii. Die Thermik der Z2 Mini nutzt jetzt Kupfer und ermöglicht im Vergleich zum Vorgängermodell die 1,4-fache CPUxviii- Performance und dreimal bessere GPUxix-Leistung – damit sind komplexe Workloads wie das Rendering fotorealistischer 3D-Modelle bei voller Leistung und ohne störende Geräuschkulisse problemlos möglich.

Darüber hinaus bieten der Z2 Small Form Factor und der Z2 Tower hohe Rechenleistung und Erweiterungsoptionen im kompakten Design. Der Z2 Small Factor ist mit Intel® Xeon® W-Prozessoren und NVIDIA Quadro 3000-Grafikkarten sowie neuen Features ausgestattet, darunter schnelleres Raytracing und künstliche Intelligenz (KI) – das Gehäuse ist dabei 19 Prozent kleiner als die Vorgängergeneration. Der Z2 Tower setzt Benchmarks in Sachen Performance bei Einsteiger- Workstations und verfügt über eine NVIDIA Quadro RTX 6000-Grafikkarte sowie Intel® Xeon®- Prozessoren – Anwender können so problemlos mehrere Multithread-Anwendungen gleichzeitig laufen lassen. Das Design überzeugt auch beim Z2 Tower und verfügt über einen 15 Prozent kleineren Formfaktor als sein Vorgänger.

Z Book: Ungedrosselte Performancexx im kompakten Design 

Content-Entwickler und Data Scientists bekommen mit dem ZBook Fury und dem ZBook Power zwei zuverlässige Kraftpakete mit langer Akkulaufzeit im schlanken, ultraleichten Design an die Hand und müssen somit auch beim mobilen Arbeiten keine Kompromisse eingehen.

Das ZBook Fury überzeugt mit Performance auf Desktop-Levelxxi und einen kompakten Formfaktor: Dabei ist das ZBook Fury 15 nun zwölf Prozent kleiner als die Vorgängergeneration. Das ZBook Fury 17 wurde sogar um 29 Prozent verkleinert und ist damit die weltweit kleinste mobile 17 Zoll- Workstation mit RTX 5000xxii. Beide Modelle sind entweder mit NVIDIA Quadro RTX 5000- oder AMD Radeon™ RX-Grafikkarte zu haben

  • Visualisierungen aller Art – von Anwendungen für Data Science über Machine

Learning bis hin zu 3D-Rendering – sind so auch während des Multitaskings mit voller Power möglich.

Dank der integrierten Z VaporForce Thermiklösung werden auch gleichzeitiger Nutzung von CPU und GPU Spitzenleistungen erreicht – die neue Funktion ist grundlegend für zahlreiche Foto- und Video- Workflows sowie bei der parallelen Nutzung verschiedener Anwendungen. Für farbkritische Workflows stellt Dream Color der nächsten Generation den Inhalt auf dem Bildschirm präzise dar und verfügt über eine werkseitige Kalibrierung für eine einfache Out-of-Box-Erfahrung. Die PANTONE Validated™- Displays wurden von dem führenden Farbexperten geprüft und erfüllen die Kriterien in Sachen Farbtreue31 bei der Simulation der gesamten Palette der realern PANTONE® Colors.

Das ZBook Power ist kostengünstige mobile Workstation, die sich besonders an MINT-Studenten richtet. Die Workstation bietet schnelle Leistung und verbesserte Thermik; darüber hinaus ist sie mit einer NVIDIA Quadro® T2000-Grafikkarte und Intel® Xeon® or Core i9-Prozessoren ausgestattet – das Gehäuse ist dennoch 19 Prozent kleiner, elf Prozent schlanker und fast zehn Prozent leichter als das Vorgängermodell.

Nachhaltigkeit wird immer wichtiger 

HP engagiert sich bereits seit Jahren verstärkt für mehr Nachhaltigkeit und bietet das weltweit nachhaltigste PC-Portfolio anxxiii. HP verwendet 100 Prozent erneuerbaren Strom für die Endmontage von 67 Prozent seiner PC- und Display-Produkte. Z by HP fügt weiterhin nachhaltige Produkte hinzu, die im Meer gebundene Kunststoffe und recycelte Materialien enthalten, und überzeugt von der Verpackung bis zur Energieeffizienz mit Innovation.

Preise und Verfügbarkeiten:

* Preise werden zeitnah bekanntgegeben

 

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?