Zukünftige Rust-Updates werden die Wasservisualisierung und die Bootsphysik verbessern

Zukünftige Rust-Updates werden die Wasservisualisierung und die Bootsphysik verbessern

Ein kürzlich veröffentlichtes Video zeigt weitere Funktionen und Updates für das brutale Open-World-Spiel Rust von Facepunch Studio, wobei eine Änderung den Realismus des Wassers betrifft. Da das einzige Ziel des Spiels darin besteht, so lange wie möglich zu überleben, ist der Survival-Titel von 2018 für seinen Schwierigkeitsgrad berüchtigt. Die Spieler haben zu Beginn nichts als einen Stein und eine Fackel, nicht einmal Kleidung, und Neulinge haben oft Mühe, die ersten Nächte zu überstehen, während sie andere Menschen und wilde Tiere meiden und nach Ressourcen schnorren.

Nach dem Rust-Weihnachtsevent, bei dem es Minen mit Lebkuchenmotiven und einige Gegenstände im Laden gab, die zur Weihnachtszeit passen, blickt der Entwickler nach vorne. Im Laufe der Jahre hat Facepunch eine Reihe von Patches herausgebracht, die neue Funktionen in das Spiel implementiert haben, darunter viele Fehlerbehebungen, allgemeine Verbesserungen der Lebensqualität und einen Hardcore-Modus für diejenigen, denen das Spiel nicht sadistisch genug ist. Jetzt setzt das Studio diese Bemühungen mit einigen zukünftigen Updates fort, um die Dinge weiter zu verbessern.

INTERESSANT:  Streamlabs Music: Urheberrechtsfreie Musik für Streamer

Laut einem Video des YouTube-Kanals SHADOWFRAX, das von PCGamesN gesehen wurde, wird Rust einige zukünftige Patches erhalten, um das Spiel in guter Form zu halten. Eine der großen Implementierungen wird die Hinzufügung von Adaptern zu Strukturen sein, die es den Spielern ermöglichen, Container zu „verketten“. Es wird auch einige Änderungen am Wasser des Spiels geben, insbesondere ein „großes visuelles Upgrade“ mit Verbesserungen an den Küstenlinien und extremeren Stürmen, je weiter der Spieler in den Ozean vordringt. Außerdem wird es eine verbesserte Bootsphysik geben. Allerdings sagt das Video, dass diese Updates nicht für den Februar-Patch bereit sein werden und die Dinge können sich noch ändern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x